Der Sprinter
Der Sprinter ist eine mobile Werkstatt für Hydraulikleitungen. Mit ihm können unsere Servicetechniker vor Ort einbaufertige Schlauch- und Rohrleitungen konfektionieren. Das umfangreiche Lagersortiment an Bord ermöglicht die effiziente Lösung der meisten Hydraulikprobleme.

Hydraulikleitungen - schnell und zuverlässig
Sie erreichen den Sprinter-Service 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche. Die Sprinter-Servicetechniker fertigen Hoch- und Höchstdruckschlauchleitungen ohne Zeitverlust direkt vor Ort. Sie müssen sich nicht um die Identifikation der Schlauchleitung kümmern und vermeiden unproduktive Warte- und Fahrtzeiten. Damit reduzieren Sie Maschinenausfallzeiten und sparen Personalkosten

Problemlösungen vor Ort
Lassen Sie Hydraulikleitungen dort fertigen, wo sie eingesetzt werden! Der Einsatz unserer mobilen Sprinter-Werkstätten spart zum Beispiel bei der Erstellung von Prototypen oder von kleineren Stückzahlen sehr viel Zeit und Aufwand. Die Kosten für eigene Einbindemaschinen und Lagerhaltung entfallen. Probleme mit seltenen Anschlüssen oder schwierigen Anwendungsbedingungen lösen unsere erfahrenen Servicetechniker mit Hilfe des durchdachten Bordlagers schnell und flexibel direkt vor Ort.

Vorbeugende Instandhaltung
Nutzen Sie den Sprinter auch zur vorbeugenden Instandhaltung von Hydraulik-Leitungssystemen. Die vorbeugende Instandhaltung mit dem Sprinter hilft Ihnen, teure Fehlerkosten zu vermeiden sowie eine gleichbleibend hohe Sicherheit und Qualität in der Produktion zu garantieren. Unsere sehr gut ausgebildeten Servicetechniker überprüfen Hydraulikleitungen an Maschinen und Geräten auf Fehler und Abnutzungserscheinungen. Schwachstellen im Leitungssystem werden so schnell erkannt und beseitigt.